Winterschlaf und Weihnachtsgruß

Charly Allgemein, Newsletter

Liebe BlaublümlerInnen, UtopistInnen, UnterstützerInnen und Interessierte,

der erste Schnee ist schon gefallen, alle bereiten sich auf den Winter vor – die Eichhörnchen haben fleißig Nüsse vergraben, Reserven für den Winter gesammelt. Nun haben sie sich irgendwo im alten Walnussbaum ein warmes Plätzchen gebaut und schlafen ein. Wir tun es ihnen nach und verabschieden uns in den Winterschlaf.

Nostalgische Erinnerungen an einen bewegten Sommer mit Konzerten unterm Sternenhimmel, spannenden Bauprojekten und lachenden Gesichtern begleiten uns noch. Jetzt ist der Winter gekommen, Nasen und Wangen röten sich in der Kälte, die Sonne geht früh zu Bett und auch unsere Energien folgen dem natürlichen Zyklus. Die Baustelle neigt sich dem Ende zu und wir hoffen, dieses Kapitel bald abschließen zu können.

Es war ein langes Jahr – angefangen mit der abgeschlossenen Platzfindung im Frühjahr, über das Erstellen des Baugesuchs, gekrönt vom Umzugsfestival, die wohl größte Veranstaltung in der Geschichte der Blauen Blume. Bis wir am neuen Platz angekommen sind und die Baustelle eröffnen, die wir im Herbst und in den letzten Monaten bewältigen.

Der Weg der Legalisierung und die Herausforderungen der Bürokratie brauchen einen langen Atem und viel Energie. So sind wir froh, dass wir jetzt im Winterschlaf zur Ruhe kommen können, wie die Eichhörnchen.

In tiefem Schlummer sammeln wir kreative Energie und träumen von barfüßigen Sommertagen, vom klimpernden Klavier in sternenklaren Nächten, vom Vogelgezwitscher im Walnussbaum und von Lagerfeuerabenden mit Stockbrot.

Wir ruhen in tiefem Schlaf, bis die ersten Frühlingssonnenstrahlen uns wachkitzeln. Und dann ist es Zeit für einen Neubeginn. Es ist Zeit den neuen Platz zum Leben zu erwecken und Träume in die Tat umzusetzen. Es ist Zeit für überraschende Ideen, frischen Wind und für neue Gesichter, die die Blume Blume in dieser spannenden Phase entdecken.

Wir laden dich ein mitzumachen und mit deinen kühnsten Winterschlaf-Träumen dabei zu sein!

So lange wünschen wir euch und Ihnen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

  • Wann geht’s wieder los?
    Anfang März melden wir uns wieder und laden euch ein zum mitkonzipieren und zu einer Eröffungsfeier.
  • Wie kann ich mitmachen?
    Schreib‘ uns eine Mail an brief[ÄT]dieblaueblume.org und wir nehmen dich in unseren Verteiler auf und sagen dir bescheid, wann genau es wieder losgeht. Oder Du kommst im Frühjahr einfach vorbei, spätestens bei unserer ersten Veranstaltung sehen wir uns hoffentlich eh! 
  • Und bis dahin?  
    Wir treffen uns im Februar wieder um ein Hüttenwochende am 3. Februarwochenende (17. & 18.02.2018) zu planen und schreiben dafür rum. Wir laden euch herzlich ein dabei zu sein. Sagt bescheid, wenn ihr mitfahren wollt oder eine schöne Location kennt!