Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachterkundung – zum Aufspüren dysfunktionaler Räume in der Hafenstadt

2. September um 19:30 - 21:00

frei

Startpunkt = Adenauerplatz am Brunnen.

Wir laden Sie/Euch ein, mit uns auf Nachterkundung zu gehen. Ausgerüstet mit einem Toolkit (Methodenequipment) wollen wir Sie/Euch auf einen explorativen Spaziergang schicken, auf dem Sie/Ihr selbst zu Erkunder°innen der dysfunktionalen Räume, Angsträume, Unorte oder Bruchstellen Friedrichshafens werdet und deren Geschichten, Geheimnisse und Potenziale ergründen könnt. So wollen wir die vergessenen, unbeachteten oder gar gemiedenen Orte mit euch zum Sprechen bringen.

Es geht darum, die eigenen Sinne zu schärfen, dem Geflüster der Stadt zu lauschen, darum, herauszufinden, was uns diese seltsamen Hauswände, Plätze, Korridore und komischen Straßenbeläge, Türen, Türme, Bäume und Büsche erzählen können.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg Friedrichshafen auf neue Weise zu erleben!

Die Veranstaltung ist wie immer auf Sendenbasis und findet in Kooperation mit dem Kollektiv Raumstation aus Weimar statt.

Details

Datum:
2. September
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungkategorien:
, ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/2061193384195068/

Veranstalter

Die Blaue Blume e.V.
Kollektiv Raumstation

Veranstaltungsort

Brunnen am Adenauer Platz
Adenauerplatz
Friedrichshafen, 88045
+ Google Karte