Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussion mit Mathias Lilienthal über den „Rundgang Fallenbrunnen“

19. April um 19:00 - 21:30

Am Mittwoch den 19.4. kommt Mathias Lilienthal, Intendant der Münchner Kammerspiele, in den Fallenbrunnnen – diesmal wirklich!
Am Mittwoch, den 5.4., haben wir uns an einer kreativen Erschließung des Kasernenareals beteiligt. Mit vielen verschiedenen Performances wurde die Vergangenheit und Gegenwart dieser Gebäude und ihrer Zwischenräume thematisiert – im Alten Heizhaus wurde Shakespeare vorgetragen, im Innenhof der ZU standen auf einmal zwei Kälbchen und auf dem großen Parkplatz blühten Blumen in Schlaglöchern. Bei einem spannenden Rundgang entdeckten viele zum ersten Mal die nördliche Hälfte des Fallenbrunnen – einige Eindrücke gibt es hier: http://www.futur-drei.com/erst-war-es-kunst-dann-war-es-weg/ Diese Methode der urbanen Entdeckung, der Sichtbarmachung des Offensichtlichen lehnt sich an Lilienthals Projekt der X-Wohnungen an.

Nun findet am 19.4., ab 19 Uhr in der Zeppelin Universität, Blackbox, eine Diskussion statt, in welcher Lilienthal mit den Professoren und Studierenden, die den beschriebenen Rundgang organisiert und erlebt haben, ins Gespräch geht. Ganz egal, ob ihr bei dem Rundgang dabei wart oder nicht, es geht um das Quartier, welches wir als Blaue Blume mitgestalten wollen – und freuen uns deshalb über viele mitdiskutierende Interessierte.

Details

Datum:
19. April
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Black Box, Zeppelin Universität
Fallenbrunnen 3
Friedrichshafen, 88045
+ Google Karte