Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

A Day with Lillienthal – Rundgang und Performance im Fallenbrunnen mit Ausklang in der Blauen Blume

5. April

Siehe auch diesen Zeitungsartikel.
Mathias Lillienthal, Intendant der Münchner Kammerspiele, kommt in den Fallenbrunnen!
Er sieht Theater als „Labor zum Ausprobieren urbanen Lebensraums“, und genau darum wird es an diesem Tag gehen: In verschiedenen theatralischen Aktionen wird die Umgegend des Fallenbrunnen durch kleine Performances erschlossen. Dabei sollen auch die militärische Vergangenheit des Geländes und ihre Spuren und Auswirkungen thematisiert werden. Alle sind eingeladen, in Publikums- wie Akteursrollen an den gegen 12.00 Uhr im Innenhof der Uni startenden Aktionen teilzunehmen.

Da der Fallenbrunnen ja unser neues Zuhause wird, beteiligt sich die Blaue Blume natürlich an dieser spannenden Aktion! Wir organisieren nicht nur mit, sondern möchten auch erfahren, was ihr bei diesem Rundgang so erlebt… denn was ist das überhaupt für ein Gebiet, in das wir umziehen werden?

 

Zu den einzelnen Stationen des Fallenbrunnen-Parcours:

Der Parcours beginnt auf dem Innenhof der Zeppelin Universität und führt einmal über das gesamte Gelände des Fallenbrunnen. Die erste Station ist das Heizhaus, in dem der ‚Praktische Pistolen- und Langwaffenclub’ beherbergt ist. Es besteht die Möglichkeit in das Gebäude hineinzugehen und eine Einführung in die Aktivitäten des Vereins zu bekommen. Von dort aus führt der Weg zu der Gemeinschaftsunterkunft, wo man an einem Rundgang teilnehmen kann. Das Kulturhaus Kaserne als darauffolgende Station spannt einen Bogen zwischen dem historischen Hintergrund und Gegenwart. Der „Baracken-Pitch“ führt in den nahezu vergessenen nördlichen Teil des Fallenbrunnen. Hier scheinen die Gegensätze aufeinanderzuprallen. Station sechs ist der Parkplatz, an dem man es sich nahezu gemütlich machen möchte. Abgeschlossen wird der Parcours durch „Drei Minuten“, einer Performance, die sich mit dem Verhältnis zwischen Zeit und Wissen widmet.
Mehr Informationen sowie eine Karte des Rundgangs gibt es hier: http://bit.ly/2nPFSo7

 

+++Änderung: Dieser Teil des Programms wird auf Mi, 19.04.17 verschoben+++

In einer Podiumdiskussion am Abend (ZU, Blackbox, 19.15 Uhr) wird Matthias Lilienthal mit Prof. Maren Lehmann und Ralf Schäfer (Schwäbische Zeitung) seine Sicht auf Gegenwart und Zukunft des (städtischen) Theaters vorstellen und diskutieren. Danach gibt es einen Ausklang mit Getränken in der Blauen Blume, ab 21 Uhr.

Veranstaltungsort

Fallenbrunnen Friedrichshafen