Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Curating the City – Fallenbrunnen im Perspektivenwechsel

15. Dezember 2017 um 16:30 - 18:30

frei

Studi-Projekte in Kooperation zwischen Blauer Blume und Zeppelin Uni: 

Im Rahmen des Seminars Curating the City – angeleitet von den Architekten von Umschichten (Stuttgart) und der ZwischenZeitZentrale (Bremen) sowie der Bottum-up-Stadtplanerin Margit Czenki (aus Hamburg) – wurden Projekte entwickelt, die unsere Perspektive auf den Fallenbrunnen erweitern und unseren Möglichkeitssinn anregen.
So wurden Ideen zu alternativen kulturellen Nutzungen des Areals erarbeitet. Es entstanden ein Trimm-Dich-Pfad, ein Café Imaginarium, die Idee für einen Bienenlehrpfad und ein Fallenbrunnenarchiv. Diese Projekte stellen sich am Freitag ab 16.30h in der Zeppelin Uni im Campus im Fallenbrunnen vor. Kommt dazu, lasst euch inspireren und diskutiert mit!

Zwischen 13:30 und 15:30 wird am gleichen Tag das Pre-Opening: Café Imaginarium stattfinden. Wir wollen gemeinsam Heizhausumgebungsluft schnuppern und versuchen einen ersten Eindruck davon zu bekommen, wie fulminant und grandios, extravagant und famos dieses Café werden wird. Aufgetischt werden Kaffee, Kuchen und Glühpunsch!

Weiterhin haben Studierende gemeinsam mit dem Londoner Künstler Christopher Kulendran Thomas und der Kuratorin Annika Kuhlmann Projekte entwickelt, die sich mit Fragen der Heimat(losigkeit) befassen. Diese stellen sich ebenfalls vor.

Im Anschluss an die Präsentation laden wir zu einem kleinen Sektempfang ein. Wir freuen uns auf euch!

Details

Datum:
15. Dezember 2017
Zeit:
16:30 - 18:30
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1976694409321648/