Legalisierung – Risiken und Nebenwirkungen Eine Einrede von Joachim Landkammer

Charly

Endlich legal. Aber darf man sich darüber uneingeschränkt freuen? Und wenn ja: worüber genau? Einige skeptische Bemerkungen zur Beendigung von Ausnahmezuständen. Dr. phil. Joachim Landkammer hat in Italien Philosophie und Politische Ideengeschichte studiert und arbeitet seit 13 Jahren als Dozent an der Zeppelin-Universität am Lehrstuhl für Kunsttheorie und inszenatorische Praxis. …

Wir können auch anders! Immovielien für eine Stadtentwicklung von unten

Wir können auch anders! Immovielien für eine Stadtentwicklung von unten

Charly

Bottom up, statt top town. Passend zur Verwurzelung der Blauen Blume im Fallenbrunnen spricht Antje Eickhoff darüber, wie wichtig Immovielien (also Immobilien von vielen für viele) für eine Quartiersentwicklung von unten sind. Wieviel Mehrwert sie der Stadt an Kultur, Sozialem und alternativem Wohnen bringen können, wie sie die Zukunftsfähigkeit fördern …

In Diskussion: Zusammenkunst

Charly

Die Fa. Zusammenkunst stellt sich vor. Wie kann Kunst zu einem Gemeinschaftsprozess werden? Was ist das zu bearbeitende Material? Nach 20 Jähriger Arbeit als „Das Papiertheater“ gründete Johannes Volkmann 2015 die Fa. Zusammenkunst als freies Forum für gesellschaftsrelevante Kunst. Projekte: Die innere Stadt und Anders herum denken. Mit Johannes Volkmann …