Newsletter September/Oktober 2017

Charly Allgemein, Baustelle, Festival, Kultur, Newsletter

Liebe Blumenfreunde, Stadtentusiasten, Werkelfreunde und Interessierte,

seit Langem melden wir uns mal wieder mit einem Newsletter bei euch. Seit dem letzten ist nicht nur plötzlich der Herbst eingezogen, sondern auch wir sind umgezogen. Unsere neue Spielwiese hat die Adresse Fallenbrunnen 12/1. Seit August arbeiten viele Hände daran, die Wiese zu dem neuen Zuhause der Blauen Blume zu machen.

Wir können auf 10 Tage eines wundervollen Festivals mit tollen Menschen zurück blicken. Um die 40 liebgewonnene FreundInnen haben dem unfreundlichen Augustregen getrotzt und unsere fliegenden Bauten mehr oder weniger schnell vor das Heizhaus bewegt. Gemeinsam haben wir das Kulturprogramm des Umzugsfestivals genossen und vielen tollen Liedern, Schauspielen, Vorträgen und Diskussionen lauschen dürfen. Von vielen Stiftungen, Privatpersonen und Initiativen wurden wir sowohl materiell als auch finanziell unterstützt und die Verwaltung hat mit uns gearbeitet. Danke euch allen dafür!
Nun geht der Prozess weiter. Es wurden bereits Gräben gebaggert, Rohre gelegt Hecken gepflanzt. Schritt für Schritt versuchen wir die Kriterien und Anforderungen der Verwaltung für die Schlussabnahme zu erfüllen und damit den endgültigen Schritt in die Legalität zu gehen. Auch dieser Prozess hat seine Tücken: Nicht nur wird nun langsam klar, wie hoch die Verwaltungs- und Erschließungskosten eigentlich sind, sondern auch die Umsetzung der Anforderungen selbst ist nicht immer einfach. Deshalb macht die Blaue Blume zur Zeit, was Veranstaltungen angeht, eher langsam und konzentriert sich auf den Endspurt der Legalisierung und das Einrichten auf dem neuen Platz.

Dennoch freunden wir uns mit dem Platz an und sind jetzt vor allem unglaublich gespannt, was für Abenteuer, Erlebnisse und Entwicklungen nun auf uns warten. Denn schon lange war nicht mehr so offen, wo es die Blume und die Menschen des Kulturvereins hintreibt. Ist einmal der Verwaltungsprozess abgeschlossen, so hoffen wir wieder viel mehr Raum für Träumerein, Ideenblitze und neue Projekte zu haben. Dazu möchten wir euch wie immer einladen! Kommt vorbei, auf einen Kaffee, zu einer Veranstaltung, oder auch zur nächsten offenen Planblume! Wir freuen uns auf euch und eure Ideen, Gespräche und Fragen.

Bis Bald,
Eure Blaue Blume